Unterstützerkreise

Um eine erfolgreiche Förderarbeit im Sinne einer ganzheitlichen Sichtweise zu sichern ist es notwendig, Personen aus allen Lebensbereichen, die das Kind umgeben, einzubeziehen.

Zweck der Unterstützerkreise ist es, die Förderinhalte zu vernetzen (Schatz, Schellbach: "Unterstützerkreise").

Die Zusammenarbeit im Unterstützerkreis folgt dem TEACCH-Konzept (überschaubare Gestaltung der Beratungsarbeit und Visualisierung der Beratungsergebnisse).

Halbjährlich finden Zusammenkünfte des Unterstützerkreises statt, um die  Förderschwerpunkte zu überprüfen und ggf. anzupassen; in Krisenzeiten werden Unterstützerkreise in kürzeren Abständen einberufen.

Hier finden Sie uns:

 

RATZ
Gartenstrasse 53a
97616 Bad Neustadt

Tel.: 09771 6308292
E-Mail:
info@ratz-nes.de